FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Startseite

Der FV Ingersheim sieht sich als Plattform für alle Fußballbegeisterten und als Verein, dem man sich gerne anschließt. Oberster Grundsatz ist es, durch systematische und moderne Trainingsarbeit vom Nachwuchs bis zur Aktivenmannschaft sportliche Erfolge zu erzielen!

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Jugend Trainingszeiten bis Ende Oktober

Montag
Spielgruppe 15.45 – 16.30 Uhr Jg. 2017 und 2018

Bambinis 16.45 – 18.00 Uhr Jg. 2016 und 2017

F-Junioren 16.30 – 18.00 Uhr Jg. 2014 und 2015

Dienstag
E-Junioren 16.30 – 18.00 Uhr Jg. 2012 und 2013

D-Junioren 18.00 – 19.30 Uhr Jg. 2010 und 2011

C1-Junioren 18.00 – 19.30 Uhr Jg. 2008 und 2009

C2-Junioren 18.00 – 19.30 Uhr Jg. 2008 und 2009 (in Hessigheim)

Mittwoch
Fußballschule Anmeldung direkt am Sportplatz oder über „Fußballakademie Olaidotter“ (kostenpflichtig)

A-Junioren 18.00 – 19.30 Uhr Jg. 2007 bis Jg. 2004

Mehrere A-Jugendliche trainieren dienstags und donnerstags jeweils von 19.30 – 21.00 Uhr mit den Aktiven in Ingersheim und in Hessigheim (weiterlesen…)

Neckar-Derby FV Ingersheim gegen GSV Pleidelsheim II

Der FV Ingersheim siegte im ersten Heimspiel mit 2:0 und holte sich somit 3 Punkte im Neckar-Derby.

Einen schönen Moment bot sich den zahlreichen Zuschauern vor dem Spiel, als die Fischerwörthelf gemeinsam mit der eigenen Bambini Hand in Hand zum Spiel einlief. Eine tolle Geste die Jung und Alt vereint, wofür der FV Ingersheim steht.

Von Beginn an war die Fischerwörthelf spielbestimmend und dominierte die tiefstehenden Gäste aus Pleidelsheim, die sich in ihre eigene Hälfte zurück zogen und ihr Spiel auf Konter ausgelegt hatten. Die Fischerwörthelf ließ den Ball gut und sicher von Kette zu Kette laufen, fand jedoch im letzten Drittel nicht die passende Spielidee um zu klaren Abschlüssen zu kommen.

So dauerte es bis zur 29. Spielminute, als Michael Göbel nach einer schnellen Kombination mit Tempo in den Strafraum zog und sein Gegenspieler sich nur noch mit einem Foulspiel zu helfen wusste. Den fälligen Strafstoß verwandelte Konstantinos Michailidis souverän zum 1:0. (weiterlesen…)

Spielbericht FV Ingersheim gegen SGM Riexingen

Unsere Fischwörthelf unterlag am letzten Sonntag dem SGM Riexingen mit 2:3

Die Riexinger starteten zu Beginn der Patie besser ins Spiel. Sie schafften es mit ihren schnellen Flügelspielern immer wieder Druck über die Außenbahn zu kreieren.

So kam es in der 29. Minute zum 0:1 Rückstand durch Oliver Schmied. Die Fischwörthelf bemühte sich das Spiel zu kontrollieren, tat sich in Hälfte 1 jedoch schwer, in einer völlig neuen Besetzung, die Ordnung und den Zugriff zu bekommen.

Dennoch gelang der Ausgleich durch einen schönen direkt verwandelten Freistoß in der 37. Minute durch Konstantinos Michailidis.

Nach der Halbzeit kam unser Team besser aus der Kabine und hatte gleich nach Wiederanpfiff eine Riesenchance, die der Gästetorhüter Maurice Müllner vereitelte (47. Spielminute). (weiterlesen…)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Viele Aktivitäten der Fußballjugend am Jubiläumswochenende 23./24.Juli 2022

Wie alle anderen Ingersheimer Vereine war auch der Fußballverein präsent an dem Wochenende der Vereine zum 50 – Jährigen Jubiläum Großingersheim und Kleiningersheim wird zu Ingersheim.

Am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr wurden die Festivitäten am Fischerwörthgelände mit dem Fallschirm-Tandem- Absprung des früheren Bundestagsabgeordneten und Reckweltmeister Eberhard Ginger zusammen mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Uschi Heinerich eröffnet.

Anschließend gab es die Fest- und Begrüßungsreden und den ersten Faßanstich unserer Bürgermeisterin Frau Lehnert.

Dann der erste Einsatz der Jugend: Die C1-Jugend (Landesliga) spielte ein Testspiel gegen die SG Sonnenhof Aspach II (Bezirksliga). Unsere Mannschaft gewann das Spiel vor allem auf Grund der Überlegenheit in Hälfte 2 recht hoch mit 9:1 Toren. (weiterlesen…)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Viele Spieltage und Turniere für unsere Jugendmannschaften

Bambinis, F-Jugend, E1-Jugend, D1-Jugend und C-Jugend nahmen in den letzten drei Wochen an Spieltagen und Turnieren teil.

Am aktivsten waren dabei die E1-Jugend mit drei Turnierteilnahmen und die Bambinis mit 3 Spieltagen. F-Jugend, C1-Jugend und D1-Jugend nahmen an jeweils einem Spieltag, bzw. Turnier teil.

Die Siege der E1 bei den Turnieren in Sulzdorf bei Schwäbisch Hall und in Waiblingen sind genauso herausragend, wie der Turniersieg der neu gebildeten C1 in Pattonville (siehe extra Berichte). Bei ihrer dritten Turnierteilnahme in Vaihingen/Enz belegte die E1 mit Platz 3 ebenfalls einen Podestplatz.

Die Bambinis nahmen an Spieltagen in Korntal, Hochberg und Gerlingen jeweils mit mehreren Mannschaften teil. Unsere F-Jugendlichen waren beim Spieltag in Hochberg mit 4 Teams a 6 Spieler und beim Spieltag in Gerlingen mit einer Mannschaft. (weiterlesen…)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

C – Jugend ist Bezirksmeister

In einem bis zum Schluss spannenden Spiel in der Entscheidung um die Bezirksmeisterschaft konnte sich unsere C1 gegen SKV Rutesheim knapp mit 1:0 durchsetzen.

Das Spiel am Donnerstag, 02.06. abends um 18.30 Uhr wurde von zahlreichen Rutesheimer und Ingersheimer Fans begleitet.

Wobei hier vor allem unsere Jugendlichen von den Bambinis bis zu den D-Jugendspielern am Spielfeldrand für eine tolle Stimmung sorgten.

Die letzten 15 Spielminuten wurden die Ingersheimer Akteure ohne Unterbrechung mit Hüpfgesängen von ihren Vereinskameraden lautstark angefeuert. Nach der 5 – minütigen Nachspielzeit waren die Jugendlichen nicht mehr zu halten und stürmten beim Schlusspfiff auf den Platz. (weiterlesen…)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner